BiN – Boysen Innovationszentrum, Nagold

BiN – Boysen Innovationszentrum Nagold: Im Juni 2013 begannen die Bauarbeiten für den zweiten großen Entwicklungsstandort der Boysen Gruppe im Nagolder Industrie- und Gewerbegebiet Wolfsberg.

Das Innovationszentrum des Abgastechnologie-Spezialisten besteht aus einem viergeschossigen Bürokomplex und einem Gebäudeteil mit hochmodernen Prüfständen. Materialauswahl und Gebäudeform sollen den innovativen Charakter des Unternehmens in Architektur übersetzen. Dabei dominieren branchentypische Materialien, Edelstahl, Aluminium, Carbon-Optik und Glas.

 

  • Nutzfläche: 7.300 qm
  • Rauminhalt: 39.500 cbm
  • Bauzeit: Mai 2013 – Dezember 2015
  • /